Weinberg Wuerzburg Franken Frankenwein Sonne Weinanbau Wein Reben Sommer Fotolia

Fränkisches Weinland

01.06.2019

Diese Reise kann leider nicht mehr gebucht werden.

Heute nehmen wir Sie mit ins Fränkische Weinland, wo barocke Pracht auf eine vom Weinbau geprägte Kulturlandschaft trifft.

Ihr erstes Ziel ist Veitshöchheim. Das Schloss Veitshöchheim wurde 1682 als Sommerschloss der Würzburger Fürstbischöfe erbaut. Der dazugehörige Rokokogarten mit seinen ca. 300 Skulpturen zählt zu den Schönsten Europas. Bei einer ca. 1-stündigen Führung eröffnen sich zwischen Alleen und heckenumsäumten Wegen immer wieder neue Ausblicke auf Heckensäle, Lauben, Pavillions, Rondells und nicht zuletzt auf den Großen See mit der Parnassgruppe - einem Höhepunkt des Parks.

Nach einem ca. 15-minütigen Spaziergang erreichen Sie den Ratskeller Veishöchheim. Die Küche steht für traditionelle, lokale Speisen und Weine, die auf Basis der bürgerlichen, fränkischen Küche aufbaut. Hier lassen Sie sich ein leckeres Mittagessen schmecken, bevor sie zum nahegelegenen Hafen aufbrechen.

Um 13:50 Uhr heißt es Leinen los! Von Veitshöchheim geht es ca. 45 Min. mainaufwärts nach Würzburg - Alter Kranen. Von hier aus können Sie die Residenzstadt Würzburg auf eigene Faust erkunden.

Den Tag lassen Sie beim 59. Nordheimer Weinfest gemütlich ausklingen. Im liebevoll dekorierten Weinzelt können Sie die große Bandbreite von Weinen der Nordheimer Winzer und der Winzergenossenschaft probieren. Die Angebote typisch fränkischer Spezialitäten sowie kleiner internationaler Speisen lassen das Abendessen zu einem kulinarischen Höhepunkt werden.

Extras der Fahrt

  • Fahrt im modernen Cermak-Bus
  • Besuch Schloss Veitshöchheim mit Hofgartenführung durch den Rokokogarten
  • Reservierung Mittagessen im Ratskeller Veitshöchheim
  • Linienschifffahrt Veitshöchheim - Würzburg
  • Besuch 59. Nordheimer Weinfest

Zusatzinfos

  • Der Reisepreis beinhaltet lediglich die Reservierung im Ratskeller sowie beim Weinfest in Nordheim am Main - nicht den Verzehr.
  • Programmänderungen behalten wir uns vor.
  • Wir führen die Reise mit mindestens 25 Personen durch.
  • Weitere Zustiege erfolgen nach Rücksprache.
  • Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte sprechen Sie mit uns, um Ihre individuelle Situation zu prüfen.
  • Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalten wir uns weiterhin vor, Tagesfahrten 1 Woche und Mehrtagesfahrten ca. 4 Wochen vor Fahrt abzusagen. Ggf. setzen wir stattdessen (vorausgesetzt, dass die Preise gehalten werden können) unseren Kleinbus ohne WC ein.
  • Es gelten unsere Allgemeinen Reisebedingungen.
  • Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung und beraten Sie gerne.

Kosten, Abfahrt & Buchung

Kosten

  • Reisepreis pro Person: 40,00 €

Reisetermin

Zeitraum: 01.06.2019

Abfahrt

  • 07:30 Uhr Auerbach - Place de Laneuveville

Rückkehr

  • ca. 21:30 Uhr Auerbach - Place de Laneuveville

Buchung

Diese Reise kann leider nicht mehr gebucht werden.

9.jpg